Förderung & Finanzierung

Ihr Meisterbetrieb Ivica Lagator

Beim Thema Förderung halten wir mit unseren Partnern Ihnen Rücken frei. Der Viessmann FörderProfi zum Beispiel unterstützt dabei, Kunden effizient zu beraten, Zuschüsse und Förderdarlehen auszumachen, Fördergelder zu beantragen und abzurufen. 

Mit uns FörderProfi haben Sie den Durchblick im Fördermittel möglichkeit.

Sie wünschen eine individuelle Beratung oder haben eine konkrete Anfrage? Kein Problem, Sie erreichen uns schnell und einfach über unsere Kontaktdaten

Beratung
Kundenorientierte Beratung ist eine Firmenphilosophie von uns

Planung
Kosteneffiziente & nachhaltige Projektplanung steht im Vordergrund

Ausführung
Eine schnelle & saubere Projektdurchführung ist für hohe Kundenzufriedenheit wichtig

Energieberatung
Mehr übrig für die wichtigen Dingen!

Förderung Heizungstausch

Nutzen Sie staatliche Förderungen für Ihre neue Heizung. Durch besondere Förderungen können Sie finanziell profitieren. Besonders durch die Erhöhung des regenerativen Anteils der Heizenergie sind Förderungen möglich. Diese Förderungen ermöglichen die BAFA und die KfW. Gerne informieren wir Sie im Rahmen eines persönlichen Beratungsgespräches über Ihre persönlichen Möglichkeiten von diesen Förderungen zu profitieren.

Sie gewinnen bei einer Heizungsmodernisierung also auf allen Seiten: Sie profitieren von geringeren Energiekosten, steigern den Wert Ihrer Immobilie, können (staatliche) Zuschüsse und günstige Kredite in Anspruch nehmen und entlasten zudem die Umwelt. Grundsätzlich ist zu sagen, dass die staatliche Unterstützung aus Ihrer Sicht umso attraktiver ausfällt, je effizienter und damit auch umweltfreundlicher die neue Heizung arbeitet. Ein wichtiges Entscheidungskriterium über die Art und Höhe der Förderung ist der Energieträger der neuen oder zu modernisierenden Heizungsanlage.

Förderung barrierefreier Bäder

Barrierefreie Bäder versprechen Sicherheit und Bewegungsfreiheit – Aspekte, von denen mehrere Bevölkerungsgruappen profitieren: behinderte oder in ihrer Mobilität eingeschränkte Menschen, Familien mit Kindern und ältere Menschen. Doch viele Verbraucher schreckten bislang vor den Kosten eines solchen Badumbaus zurück. Jetzt ist Entlastung in Sicht, denn der Staat baut in Zukunft mit: Das Förderprogramm „Altersgerecht umbauen“ der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) stellt Sanierungswilligen interessante Investitionszuschüsse zur Verfügung. Das Beste daran ist: Sie müssen gar nicht Ihr gesamtes Bad sanieren. Schon der Einbau einer barrierefreien Dusche ist förderfähig.

Vielleicht haben Sie ja schon mit dem Gedanken an einen barrierefreien Badumbau gespielt – für sich selbst oder für Ihre Angehörigen. Dann ist die Gelegenheit jetzt günstig, um zur Tat zu schreiten. Möglicherweise bringt die Förderung Sie erst auf die Idee, sich mit dem Thema auseinanderzusetzen. In jedem Fall dürften die nachfolgenden Informationen zum KfW-Förderprogramm ausgesprochen interessant für Sie sein.

Finanzierung

  • Mit Laufzeiten von 6 bis 120 Monaten
  • Mit und ohne Anzahlung & einen günstigen und festen Zinssatz
  • Keine Bearbeitungsgebühr
  • Eine Anpassung Ihrer Rate während der Laufzeit ist auf Wunsch immer möglich!*
  • Auf Wunsch gewähren wir Ihnen pro Jahr eine Zahlpause von bis zu 2 Monaten!*
  • Für die Unwägbarkeiten des Lebens bieten wir Ihnen eine umfassende & günstige Restkreditversicherung!
  • Sondertilgung bzw. die komplette Rückzahlung Ihres Darlehens ist jederzeit möglich!*

* Gegen Entgelt gemäß Dahrlehensbedingungen bzw. gültigem Preisverzeichnis.

Hier sind Sie in guten Händen​
Jetzt vom
Fachbetrieb beraten lassen!

Festpreis

Bei unserem Festpreis Angebot gibt es keine unangenehme Überraschung

Termin

Auf unsere Termingarantie können Sie sich verlassen. Ohne wenn und aber.

Sauberkeit

Wir hinterlassen, unsere Baustelle sauber, gereinigt, das ist versprechen.